Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Mit Quandora

Über mich

Mein Name ist Berit Malinka, ich bin am 14.06.78 in Riesa/Sachsen geboren. In Zeithain habe ich im Alter von 12 Jahren mit dem Reiten begonnen. Auf verschiedenen Pferden, die uns damals der Verein zur Verfügung stellte, konnte ich Turniererfahrung und auch Erfoge bis zur Klasse L sammeln.

Anfänge in Zeithain                               
Anfang in Zeithain

1997 habe ich meine Ausbildung zur Pferdewirtin/Reiten in Schönaich bei Stuttgart begonnen. Hier hatte ich das große Glück als einer der letzten Lehrlinge bei Horst Eulich lernen zu können, bevor er seine aktive Laufbahn als Reiter beendete; bis heute ist er als Grand Prix Richter in ganz Deutschland aktiv. Während meiner Lehrzeit stand mir das Grand Prix Pferd "Leopard" zur Verfügung, von ihm habe ich sehr viel gelernt, vor allem Demut und Achtung vor dem Pferd.

2001 wechselte ich als Bereiterin in den Turnier- und Ausbildungsstall von Rasmus Bondergaard nach Wettelkam bei München. Bei Ihm erlernte ich feines und schönes Reiten. Besonders mit den Pferden Esta Bonita und Dennis, die mir auch für Turniere zur Verfügung standen, konnte ich mich weiterentwickeln und auf M-Niveau etablieren.

Esta Bonita                                             Dennis
Esta Bonita Website

Als Rasmus 2004 nach Schweden ging, habe ich mich entschieden, den nächsten großen Schritt in der Berufsausbildung zu gehen und habe mich zur Meisterprüfung in München angemeldet. Von Dezember 2004 bis März 2005 habe ich alle Lehrgänge und Prüfungen erfolgreich absolviert.

nach oben

Von 2006 bis 2008 war ich in Ingolstadt als Reitlehrerin und Dozentin für die Physiotherapieschule "Equinus" tätig.

Von 2008-2011 habe ich in Neumarkt/Oberpfalz den Reiterhof Mooswiese geleitet. In der Mooswiese habe ich sowohl Beritt und Unterricht erteilt, aber auch einen ganz neuen Aspekt des Berufsreiterlebens kennengelernt: den Schulunterricht in einer Reitschule. Das hat mir großen Spaß gemacht. Hier habe ich erstmals selbst Reitschüler an den Turniersport herangeführt. Eine tolle Erfahrung, die Mädels im Reiterwettbewerb oder in E-Dressuren zu sehen!

Seit 2012 arbeite ich in Neumarkt und Umgebung als freiberufliche Reitlehrerin auf verschiedenen Reitanlagen und Reiterhöfen. Ich erteile Dressurunterricht sowie Schulunterricht und habe verschidene Pferde in Beritt. Genauere Informationen finden Sie auch unter Angebot.

Meine Stute Quandora von Quaterman/Glorreich habe ich sechsjährig erworben. Nach ihrer Karriere als Fahrpferd, sie startete fünfjährig beim Bundeschampionat, habe ich sie als Dressurpferd ausgebildet. Achtjährig habe ich sie direkt in M-Dressuren gestartet, wo sie sich gut platzieren und auch siegen konnte.
In der Saison 2014 und 2015 konnten wir sehr gute Erfolge auf M**-Niveau erreiten. Zudem hatten wir auch einige Starts in S*, wo wir uns sehr gut präsentierten.

Quandora auf Turnier Quandi im Schnee Mit Quandora auf Turnier

Alle Rechte für das rechte Foto bei © Fotoagentur Dill.

Meine zweite Stute, Reseda von Rich Charly/Dormello, habe ich im Februar 2014 verkauft.

Mit Reseda auf Turnier

Alle Rechte für dieses Foto © bei Fotodesign Mitch.

Für die Saison 2016 standen mir sowohl meine bewährte Quandora, als auch Website, eine Stute von Hotline/Piaster zur Verfügung.

2016 war für Quandora die letzte Turniersaison. Bereits im Frühjahr habe ich sie decken lassen und 2017 hatte sie ihr erstes Fohlen, Tesla von Topas (Totilas - Sandro Hit). Tesla konnte sich auf der Fohlenschau hervorragend präsentieren und wurde Prämienfohlen. Nun wächst sie als Nachwuchspferd heran.

      Tesla
Tesla

                     Tesla in Aktion
Tesla

Auch 2018 hatte Quandora ein Fohlen, Thora, sie wurde bereits verkauft.

                     Quandora mit Thora
Thora

Mein Ziel ist nun Zucht und Sport zu vereinen. 2017 und 18 habe ich verschiedene Kundenpferde auf Turnieren vorgestellt.

                     Diva
Diva  
                     Website von Hotline/Piaster
Website

Außerdem widme ich mich vermehrt der Ausbildung von Reiter und Pferd.

Das Wichtigste bei der Ausbildung von Pferden ist die Zeit, die man sich läßt!
Herzlichst Ihre Berit Malinka

Ria                                                   
Ria

Alle Rechte für dieses Foto © bei starhorses_fotograf.de.

nach oben